Bekanntmachungen
L147.03 Schlängenbach in Ungerbach
Vergabeart:BVergG - Unterschwellenbereich: Offenes Verfahren
Art des Auftrags:Bauleistung
Auftraggeber:Land Niederösterreich, p.A. NÖ Straßenbauabteilung 4, Wiener Neustadt
Beginn:2022-05-06 11:37:54
Ende:2022-05-31 08:00:00
Text: Das gegenständliche Brückenobjekt L147.03 soll generalinstandgesetzt werden. Das heißt, es werden
die Randbalken, die Abdichtung und der Asphalt erneuert.
Im Bestand wurde das Tragwerk und der Randbalken monolithisch ausgeführt (siehe Bestandsplan). Es ist daher erforderlich den Randbalken abzuschneiden, das Tragwerk zu verbreitern und anschließend
den neuen Randbalken aufzusetzen (siehe beiliegende Skizze).
Für die Verbreiterung des Tragwerkes und den neuen Randbalken ist ein Detailprojekt erforderlich,
welches vom AN vorweg zu erstellen und vom AG freizugeben ist.
Erfüllungsort:Kirchschlag in der Buckligen Welt, KG Ungerbach
Erfüllungszeitraum/Lieferterminbis spätestens 02. Oktober 2022
CPV-Codes: 45221111-3
NUTS-Code: AT12

Verfahrensunterlagen

  • Deckblatt.pdf
  • Ausschreibung.pdf
  • Formblatt Referenzprojekte.pdf
  • Formblatt Standort der Mischanlage.pdf
  • Formblatt Verpflichtungserklärung.pdf
  • L147.03 Bestandsplan.pdf
  • RP_1-Randbalkenausbildung am Tiefpunkt.pdf
  • RP_11-Bewehrung Regelbereich.pdf
  • RP_2-Randbalkenausbildung am Hochpunkt.pdf
  • Skizze für Tragwerksverbreiterung.pdf


Bitte bewerben Sie sich hier für dieses Verfahren, um

  • Zugriff auf alle Unterlagen und Datenträger zu erhalten
  • über alle Änderungen (Fragenbeantwortungen, Berichtigungen, Fristverlängerungen, Nachrichten, usw.) an die angegebene E-Mail-Adresse informiert zu werden
  • Angebote und Teilnahmeanträge abgeben zu können

Zur Bewerbung für dieses Verfahren

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Details finden Sie hier.